Das Einfamilienhaus auf gropßem Grundstück in Bruchmühle wird vom MAkler Fahl Immobilien aus Strausberg verkauft.

Zum Verkauf in einer ruhigen Wohngegend im beliebten Bruchmühle steht dieses 1907 erbaute Einfamilienhaus. Neben dem großzügigen Einfamilienhaus, das durch einen seitlichen Anbau auch für 2 Familien ausreichend groß ist, besticht dieses Angebot durch seine mittlerweile selten gewordene Grundstücksgröße von 2.603 m².

Der jetzige Eigentümer, als ehemaliger Mitarbeiter einer Baufirma fachlich gut ausgebildet, hat das Haus im Laufe der Zeit schrittweise und mit Bedacht sanieren lassen. Der bisherige Charme des Hauses konnte in Teilbereichen wie den alten Holztüren im Erdgeschoss erhalten bleiben.

Sanierungsmaßnahmen erfolgten hauptsächlich bei der Dacheindeckung des Haupthauses, sowie der ehemaligen Remise, die 1975 zu einem Anbau mit Garage erweitert wurde. Zudem erfolgte eine Trockenlegung des Hauses und des Kellers mittels Injektionsverfahrens und Modernisierungen des Innenausbaus der Wohnräume, Bäder, Fenstern, Türen und der Heizungsanlage. 

Um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen wurde ca. 1995 das Dachgeschoss des Hauses ausgebaut. Derzeit befindet sich dort eine 3 Zimmerwohnung mit eigener Küche und Wannenbad mit ca. 58 m² Wohnfläche. In dem Zusammenhang wurde auch das Dach mit Tondachsteinen neu gedeckt.

 Während der neu ausgebaute Teil im Dachgeschoss einen klaren Grundriss hat, sind Teile des Erdgeschosses so gebaut worden, wie es benötigt wurde und haben keinen klaren Grundriss. Hier sollte man nach Erwerb über einen Umbau nachdenken. Vor allem der Teilbereich im Anbau entspricht mit vielen Durchgangsräumen und den innenliegenden kleinen Bädern nicht mehr heutigem Wohngefühl.

Beheizt wird das Haus über eine 2016 installierte Gas-Brennwertheizung und Wandheizkörper.

Neben dem großen Haus ist vor allem das für heutige Verhältnisse riesige Grundstück mit seinen über 2.600 m² in solch nachgefragter Lage unbezahlbar. Wo findet man heute solch ein Grundstück. Im hinteren Bereich grenzt das Anwesen an das Mühlenfließ, welches als FFH Schutzgebiet ausgewiesen ist.    

Bilder sagen hier mehr als tausend Worte, machen Sie sich einfach selbst ein Bild und nutzen einen Besichtigungstermin, um sich beeindrucken zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass die hier gezeigten Bilder mit Weitwinkeltechnik aufgenommen wurden, der einen veränderten Raumeindruck ermöglichen kann. Bitte fordern Sie daher einen bemaßten Grundriss an.    

 

Lage

 Das Einfamilienhaus befindet sich in Bruchmühle in einer ruhigen Wohngegend im Dreieck Fredersdorf, Petershagen und Bruchmühle. Die angrenzende Bebauung besteht aus Einfamilienhäusern. In unmittelbarer Nähe sind Kita, Schule und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Das Zentrum von Bruchmühle mit seinem Ortskern ist ca. 1 km entfernt.  Die Bahnhöfe Fredersdorf und Petershagen befinden sich in 2 bzw. 3 km Entfernung, eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Das Berliner Zentrum ist mit dem Auto in ca. 30 Minuten erreichbar.

Merkmale:  Wohnfläche ca. 180 m², 7 Zimmer, Nebengelass, riesiges Grundstück 2.603 m², Baujahr vermutlich 1907 sowie Anbau 1975, Gasheizung, verfügbar: nach Vereinbarung

Kaufpreis:  675.000 EUR ohne zusätzliche Käuferprovision

Energieausweis:  bedarfsorientiert Endenergiebedarf 257,3 kWh/(m².a); Klasse H Hauptenergieträger: Gas, Baujahr laut Energieausweis: 1907 Baujahr Wärmeerzeuger 2016  ausgestellt am: 01.10.2021 gültig bis 30.09.2031

    * erforderliches Feld

    * Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

    Ruhige Lage, großes Grundstück und im Haus viel Platz in Bruchmühle-reserviert