Fahl Immobilien als Immobilienmakler verkauft dieses Haus in Herzfelde im Alleinauftrag. Als Einfamilienhaus bietet diese Immobilie mit 6 Zimmern ausreichend Platz fuer eine große Familie. Ein zusaetzlicher kleiner Bauplatz für den Bau eines Einfamilienhauses rundet das interessante Angebot ab. Wenn Sie auch Ihre Immobilie verkaufen möchten ist Fahl Immobilien aus Strausberg Ihr kompetenter Makler für den Verkauf vom Haus, Grundstück, der Wohnung oder der Gewerbeimmobilie.

Ursprünglich als Mehrgenerationenhaus 1899 gebaut, bietet es heute auf zwei Etagen eine Wohnfläche von ca. 170 m² und 6 Zimmer. Mittelpunkt des Erdgeschosses ist das Wohnzimmer mit dem großen Kachelofen. Wird mehr Platz benötigt, kann auf einem kleinen Bauplatz auf dem Grundstück zusätzlich gebaut werden. Dieser kann zusätzlich erworben werden. Die Immobilie liegt in einer ruhigen Anliegerstraße.

Merkmale:  Wohnfläche ca. 170 m², 6 Zimmer, Terrasse, Doppelgarage, Nebengelass, Grundstück 903 m², Baujahr 1899, Ölheizung mit Brennwerttechnik und geruchsneutral, funktionierender Kachelofen, Holzdielen, verfügbar: nach Vereinbarung

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei verkauften Objekten die Preisangaben entfernt sind.

Hinweis:  Alle Angaben haben wir von Auftraggeber erhalten. Für die Richtigkeit kann keine Gewährleistung übernommen werden. Einen Zwischenverkauf behält sich der Auftraggeber / Verkäufer ausdrücklich vor.

Objektbeschreibung

 Kennen Sie noch die Geschichten von Herzfelde, von den LKW die sich durch den Ort drängen, den Protesten für den Bau der Umgehungsstraße? Wer lange nicht mehr in Herzfelde war, wundert sich, wie ruhig es hier sein kann. Nach dem Bau der lang ersehnten Umgehungsstraße 2016 ist Herzfelde zu einem beliebten Wohnort mit Lebensqualität geworden.

Was wird verkauft

In einer ruhigen Seitenstraße, nahe dem ehemaligen Dorfkern von Herzfelde, liegt dieses interessante Einfamilienhaus. Ursprünglich als Mehrgenerationenhaus 1899 gebaut, bietet es heute auf zwei Etagen eine Wohnfläche von ca. 170 m² und 6 Zimmer. Mittelpunkt des Erdgeschosses ist das Wohnzimmer mit dem großen Kachelofen, bereits früher beliebter Rückzugsort, nicht nur an kalten Tagen. Vervollständigt wird das Erdgeschoss durch ein weiteres Zimmer, die Küche, ein Gäste-WC sowie den Heizraum. Die Raumhöhe mit 2,75 m Höhe sorgt für angenehmes Wohngefühl.

Das Dachgeschoss mit seinen ca. 84 m² Wohnfläche verfügt über drei Zimmer, ein Bad mit Badewanne und eine Küche. Bei einer Nutzung als Einfamilienhaus könnte diese auch als weiteres Zimmer genutzt werden. Von hier aus betritt man die ca. 22 m² große Dachterrasse, ein wundervoller Ort mit tollem Ausblick für laue Sommerabende.  Zwei Kammern sowie ein kleiner Raum neben der Küche bieten zusätzlichen Stauraum und ersetzen den Keller.

Beheizt wird die Immobilie durch einen modernen Öl-Brennwertkessel von Weishaupt aus dem Jahr 2013. Die Heizöltanks mit insgesamt 6.000 Liter Fassungsvermögen sind bewusst in einem Nebengebäude auf dem Grundstück untergebracht, um die bei Ölheizungen sonst störenden Gerüche zu vermeiden.   

Wie ist der Zustand der angebotenen Immobilie     

Das Haus wurde in den letzten Jahren in Teilbereichen modernisiert. Erneuert wurden bereits nahezu alle Fenster, die Dacheindeckung und das Bad im Obergeschoss. Weiterer Modernisierungsbedarf besteht in der Elektroanlage, dem Bad im Erdgeschoss, den Heizkörpern sowie dem Innenausbau. Hier könnten die vorhandenen Dielen aufgearbeitet und mit dem Kachelofen zum Highlight des Hauses werden.

Abgerundet wird das Angebot durch den Garten der alternativ auch als Bauplatz für ein Einfamilienhaus nutzbar wäre, 2 Garagen und ein Nebengebäude mit Platz für Hobby oder Tierhaltung. 

Ortsbeschreibung

Herzfelde als Ortsteil der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin hat heute ca. 1800 Einwohner und liegt östlich von Berlin. Durch die neu gebaute Umgehungsstraße der Bundesstraße B1 /B5 2016 wurde Herzfelde wieder zu einem Ort mit Lebensqualität.

Ursprünglich als kleines verschlafenes Bauerndorf, erstmals 1279 erwähnt, wandelte sich Herzfelde Mitte des 19. Jahrhunderts nach Entdeckung reicher Tonvorkommen. Die Ansiedlung mehrerer Ziegeleien brachten Herzfelde einen gewissen Wohlstand. Die Nähe zur Berliner Stadtgrenze mit nur 18 Kilometer und die unmittelbare Nähe der wasserreichen Gegenden um Grünheide, Erkner und Strausberg machen Herzfelde zu einem beliebten Wohnort. Herzfelde verfügt über eine Kita, Grundschule im 3 km entfernten Hennickendorf. Weitere, auch weiterführende, Schulen sind im ca. 6 km entfernten Rüdersdorf.     

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
Fahl Immobilien (IVD) Makler und Gutachter – Einfamilienhaus in Herzfelde- verkauft
Markiert in: